© 2018 Atelier für Werbung Dobrunz • www.dobrunz.deinfo@dobrunz.de

Mach Karriere als Anlagenmechaniker/in

Im Handwerk hast du die einmalige Chance, in einem praktischen Beruf mit vielen Möglichkeiten der Selbstverwirklichung zu arbeiten. Nach der erfolgreich abgeschlossenen Prüfung darfst du dich Anlagenmechaniker/in nennen. Zahlreiche Weiterbildungen bieten dir die Möglichkeit, dich noch besser zu qualifizieren und andere Richtungen einzuschlagen. Was du nach deiner Ausbildung alles kannst, ist echt erstaunlich. 

Die Ausbildung macht dir den Weg frei für den Meister. Dann bist du berechtigt, selbst Azubis auszubilden und dich selbständig zu machen. Die Weiterbildung zum Techniker eröffnet dir nochmals ganz andere Bereiche. Du hast mehr Verantwortung, kannst anspruchsvollere Aufgaben ausführen und bekommst die Fachhochschulreife für ein Studium. Dadurch ermöglichen sich wieder ganz neue Jobaussichten. 

 

Du siehst, es sind dir alle Wege offen zum Techniker, für ein Studium, für den Meisterbrief mit der Möglichkeit zur Selbständigkeit. Eigener Chef sein – das ist doch reizvoll. 

 

Komm‘ mit auf die Ausbildungsbörse – ich freue mich auf dich. Also bis dann,

 

Martin Graf, 

Obermeister der SHK-Innung